Clara hat Geburtstag! Feierstunde am 21.9.2019, 18 Uhr

Am 13. September 1819 wurde Clara Schumann als Clara Wieck geboren. Wir feiern den 200. Geburtstag unserer Namensgeberin mit einer Feierstunde am Samstag, den 21. September 2019 ab 18 Uhr in unserer Aula.

Zum Gedenken an die großartige Musikerin und Frau von Robert Schumann präsentieren wir „Clara Schumann – Episoden aus dem Leben einer Künstlerin“. Neben zahlreichen Musikbeiträgen von Clara und Robert Schumann sowie Johannes Brahms, dem engen Freund der Familie Schumann, kommen Clara, Robert und Johannes auch selbst zu Wort: Auszüge aus Briefen und Tagebüchern beleuchten die Höhen und Tiefen dieser drei außergewöhnlichen Musiker und ihrer Beziehungen zueinander. Eine kleine Ausstellung ergänzt und umrahmt die Feier.

Die Ausführenden sind Schülerinnen und Schüler, Kolleginnen und Kollegen des Clara-Schumann-Gymnasiums sowie als Gesangssolistin Stella Antwerpen, eine ehemalige Schülerin und Lehrerin unserer Schule.

Der Eintritt ist frei.

Hörtipp

Wer noch mehr über Clara Schumann erfahren möchte, der kann diese Woche auf WDR3 kleine Episoden über ihr Leben hören. Am 3.10. gibt es dort dann noch ein größeres Musikportrait.