Bundespreisträger “Jugend musiziert” am Clara

Kammermusik-Ensemble in Kooperation mit der Kreismusikschule Viersen

Das Clara kann sich über ein erfolgreiches Abschneiden von zwei SchülerInnen beim diesjährigen Bundeswettbewerb “Jugend musiziert” freuen. Dieser fand in diesem Jahr in Bremen statt. Timon Pannen (Fagott) und Jana Günther (Blockflöte) sind BundespreisträgerInnen geworden. Ihnen beiden einen herzlichen Glückwunsch zu dieser herausragenden Leistung.

Bundespreisträger Timon Pannen, Fagott

Timon konnte sich bereits zum zweiten Mal über diese Auszeichnung freuen. Beide wurden von unserer Musiklehrerin und diplomierten Musikpädagogin Fr. Bleyer-Heck betreut.

Im Rahmen der diesjährigen Teilnahme am Wettbewerb hat auch ein Kammermusik-Ensemble in Kooperation mit der Kreismusikschule Viersen teilgenommen. Auch dieses Ensemble hat einen Bundespreis erringen können.