Anmeldungen 5. Klassen: Persönlich in der Schule oder auf Distanz – Ihre Wahl!

Liebe Eltern,
wir haben das Verfahren zur Durchführung der Anmeldungen für die neuen 5er-Klassen in der kommenden Woche (08.-11.02.2021) vor dem Hintergrund der aktuellen Pandemie-Situation und der andauernden Schließung der Schulen angepasst. Daher möchten wir Ihnen als Alternative zu Ihrem bereits vereinbarten Anmeldetermin die folgenden weiteren Möglichkeiten anbieten:

  • Aufnahme ohne persönlichen Termin in der Schule:

Sie senden uns die Anmeldeunterlagen per Post zu oder geben diese persönlich in der Schule ab (im Sekretariat oder im Briefkasten). Bei Rückfragen melden wir uns bei Ihnen. Daher sollten Sie darauf achten, uns auch über Telefonnummer und aktuelle E-Mail-Adresse zu informieren. In diesem Fall entfällt das bereits von Ihnen vereinbarte Aufnahmegespräch.

  • Aufnahmegespräch als Videokonferenz

Per Mail schicken wir Ihnen einen Link zu, mit dem Sie dann zu dem von Ihnen bereits vereinbarten Termin mit Ihrem Kind an einer Videokonferenz teilnehmen können. In diesem Fall sollten Sie uns ebenfalls die Anmeldeunterlagen per E-Mail, per Post oder persönlich in der Schule (im Sekretariat oder im Briefkasten) zukommen zu lassen.

Angesichts der Pandemie-Situation möchten wir Ihnen die Entscheidung überlassen, ob Sie (wie bisher geplant) persönlich zu dem von Ihnen vereinbarten Termin in die Schule zu einem Gespräch kommen oder nicht. Teilen Sie uns möglichst zeitnah Ihre Entscheidung mit. Falls Sie uns Unterlagen zukommen lassen wollen, sollte dies bis Freitag bzw. bis zwei Tage vor dem vereinbarten Termin erfolgen.

Viele Grüße
Christian Mengen