Das Clara – bienenfreundlich

Heute hat das Clara die bereits angekündigte Auszeichnung als bienenfreundliche Schuler erhalten. Der WDR hat unser Engagement in Bezug auf unsere imkerliche Tätigkeit und der angelegten Wildblumenwiese mit einem Aushängeschild gewürdigt.

Die Natur bereitet sich bereits deutlich auf den bevorstehenden Winter vor. So haben die Bienen tagsüber weniger Zeit auszufliegen, denn die Temperaturen liegen derzeit morgens unter der „Ausflugtemperatur“. Das Nahrungsangebot ist auch bereits sehr eingeschränkt, doch unsere Wildblumenwiese „deckt hier noch den Tisch“ unter anderem für unsere Bienen. Die spätblühenden Pflanzen spenden noch Pollen und Nektar. Bald werden auch die letzten Blumen verblüht sein. Was geschieht dann mit der Wildblumenwiese? Sie wird vor dem Winter nicht gemäht. Die verblühten Pflanzen bleiben den ganzen Winter stehen und bieten vielen verschiedenen Insekten einen geschützten Platz zum Überwintern. Im Frühjahr wird dann gemäht und die mehrjährigen Pflanzen können sich neu entfalten.

 

Text und Fotos: B. Tischler