SV räumt auf

Normalerweise ruht man sich als Schüler am Wochenende von der anstrengenden Schulwoche aus. Nicht so die SV des Clara. Über 20 fleißige Schüler versammelten sich am Samstag (16.2.), um in der Schule aufzuräumen und sie zu verschönern.

Der Tag war sehr erfolgreich. Wir trafen uns morgens zum gemeinsamen Frühstück und begannen dann zu arbeiten. Beispielsweise strichen wir die Trennwände auf den Toiletten und den Vorraum des Fahrradkellers. Außerdem richteten wir den SV–Vorraum her, um diesen ab sofort als Arbeitsraum für alle Schüler zur Verfügung zur stellen. Alle Schüler des Clara Schumann Gymnasiums können nun zu jeder Zeit den Vorraum, der sich neben dem Aufenthaltsraum befindet, nutzen, um dort in Ruhe zu arbeiten.

Bei den helfenden Schülern handelte es sich im Übrigen nicht nur um SV Mitglieder, sondern auch um andere fleißige Schüler, die die Schule verbessern wollten. Zum Abschluss wurde dann zum Mittagessen Pizza bestellt. Die ganze Aktion dauerte ca. von 9 Uhr bis 16 Uhr, und da die Aktion von großem Erfolg und viel Spaß geprägt war, können wir uns sehr gut eine Wiederholung solcher Tage vorstellen.

Text: SV, Bilder: privat