Alle Türen standen offen … und das Haus war voll

Am 08.12.2018 öffneten am Clara-Schumann-Gymnasium alle Türen, und die Besucher kamen zahlreich. Wir haben uns über ein großes Interessen an unserer Arbeit gefreut. Aus unterschiedlichsten Perspektiven gab es einen Einblick in unser Schulleben: nicht nur die einzelnen Fächer haben sich vorgestellt, auch die zahlreichen Angebote außerhalb des Unterrichts haben sich präsentiert. Ein besonderes Highlight präsentierte der Fachbereich Informatik. An einem Industrieroboter konnten Schülerinnen und Schüler sich auf Befehl Türme aus Legosteinen nach eigenen Vorgaben bauen lassen. So gelang ein kleiner Einblick in Aspekte, die sich in der Berufswelt verändern und in Schule vorbereitet werden. Im Mittelpunkt standen neben MINT-Themen auch Präsentationen musikalischer Art. Auch unsere Aktivitäten als Europaschule fanden großen Anklang, besonders die Möglichkeit, sich an unserer Schule durch ein bilinguales Abitur perfekt auf ein Studium und eine spätere Berufstätigkeit im europäischen Ausland vorzubereiten.
Insgesamt war der Tag für Besucher und für alle, die mitgeholfen haben, ein großer Erfolg.