In den Sommerferien an die Uni? Warum nicht!

Die Universität Duisburg-Essen bietet wie viele andere Hochschulen Kurse für Schülerinnen und Schüler in den Sommerferien an. Die Sommeruniversität für Natur- und Ingenieurwissenschaften findet vom 20. bis 24. August 2018 statt.

Wie viele Unendlichkeiten gibt es eigentlich? Kann man Bauteile drucken, und wie wird ein Roboter programmiert? Dank vielfältiger Experimente und Exkursionen bietet die S.U.N.I. ein gutes Forum für die gezielte Studienwahlorientierung in den Natur- und Ingenieurwissenschaften.

Teilnehmen können alle, die mindestens 15 Jahre alt sind. Schülerinnen und Schüler bekommen hier die Möglichkeit, in speziellen Veranstaltungen den Universitätsalltag zu erleben und die Arbeitsfelder in Naturwissenschaft und Technik kennenzulernen, um auf diese Weise eine Unterstützung für ihren Studien- und Berufsfindungsprozess zu erhalten.

Bei der großen Auswahl an Einführungsvorträgen, Vorlesungen, Praktika, Übungen, Laborbesichtigungen und Exkursionen ist für jeden Typ etwas dabei. Man kann sich aus vier Programmlinien einen Stundenplan erstellen: Naturwissenschaften (Schwerpunkt Physik und Chemie), Ingenieurwissenschaften, Mathematik / Informatik oder in alle Fächer hineinschnuppern.

Für weitere Informationen besuchen Sie die Webseite: www.uni-due.de/suni

Die Anmeldung finden Sie dort unter www.uni-due.de/suni/anmeldung

Wenden Sie sich bei Fragen bitte direkt an das SommerUni-Büro:

Universität Duisburg-Essen

Akademisches Beratungs-Zentrum

S.U.N.I. – SommerUni in

Natur- & Ingenieurwissenschaften

Geibelstr. 41

47057 Duisburg

Tel.: 0203 37-92553

Fax: 0203 37-93660

sommeruni@uni-due.de